rss
RSS
csende
Suchen
News
Senderupdate 5.04
Image
Sie können die neueste Version 5.04 für Ihren Sender über JETI Studio (v1.1.3) herunterladen und installieren:
 
- Aktivierung 900MHz NG (DS-12 und DC-16II).
- Verschiedene kleine Korrekturen.
Senderupdate 5.03
Sie können die neueste Version 5.03 für Ihren Sender über JETI Studio herunterladen und installieren:
 
- Überarbeitete logische Schalter.
- Verschiedene kleine Korrekturen.
JETI Studio V1.1.2 ist verfügbar

Neue Funktionen:
- Neues Widget für künstlichen Horizont.
- Unterstützung für neue Geräte hinzugefügt, Konfigurationsdateien aktualisiert (REX, REX A, MEZON PRO, ...).
- Option zum automatischen Öffnen des Senderassistenten nach dem Anschließen des Senders hinzugefügt.
- Auch viele Bugfixes und kleine Verbesserungen.

JETI Studio herunterladen

 

MT125 EX

Art. No.: 
JEX-MT-125
EAN: 8595245909635
MT125 EX
Gewicht [g] 10
Abmessungen [mm] 19 x 14 x 4
Einsatztemperatur [°C] -10 ... 85
Versorgungsspannung [V] 3,5 - 8,4
Durchschnittsstrom [mA] 7
Anzahl von Temperatursensoren 2
Bereich der gemessenen Temperatur [°C] -55 ... 125
Genauigkeit der Messung [%] 0,5

Dateien zum Download

Update - Sensoren

MRPM HALL V1.02 - MRPM HALL Update (11/2018)
MULI6s Module Update V1.04 (4/2018) - MULI6s M Firmware Update
MUI EX Update V2.03 (8/2016) - MUI Update - hinzugefügt Energiekalkulation (Wattminuten für F5B)
Mx Update EX (8/2013) - Firmware Update for Sensors

Handbücher - MT EX

MT EX Manual CZ - Czech User Manual for MT125 and MT300
MT EX Manual DE - German User Manual for MT125 and MT300
MT EX Manual EN - English User Manual for MT125 and MT300

Der MT 125 EX Sensor dient zur Temperaturmessung von Geräten wie Motoren, Controllern, Akkus und weiterem Zubehör im Modell. Die Messdaten werden durch das JETIBOX-Terminal realisiert und die drahtlose Informationsübertragung erfolgt  mit Hilfe des DUPLEX  2,4 GHz-Systems.


 

Das Duplex 2,4 GHz-System dient der  Kommunikation, allerdings  nicht nur der Übertragung der Steuerdaten zu dem Modell, sondern auch in die entgegengesetzte Richtung zu dem Sender.  Die Telemetriedaten werde während des Betriebs gemessen und werden in Echtzeit übertragen.  Der aktuelle Zustand wird auf dem JETIBOX LCD-Display dargestellt. Die MT-Einheit zeichnet Minimal-und Maximaltemperatur der einzelnen Sensoren auf und liefert Angaben ihrer aktuellen Werte.

Das JETIBOX-Terminal übernimmt Parameteranpassungen sowie die Anzeige der Messdaten. 

Die MT 125 EX Vorrichtung besteht aus zwei Teilen. Der  erste Teil ist  das  MT 125 EX Modul selbst, es dient der  Aufnahme der Temperaturen  durch Temperatursensoren an dem  MT 125 EX-Modul,  auf der anderen Seite kann es an die JETIBOX angeschlossen werden, oder an  einen Empfänger oder an einen Expander des  DUPLEX-Systems. Es ist wichtig, dass Sie ein Auge auf die Temperaturen des Moduls und Sensoren halten, um sie nicht zu hohen Temperaturen als zulässige auszusetzen - siehe technische Daten Tabelle.

Die MT 125 EX-Modul ermöglichen es, von den einzelnen Sensoren akustische Alarmmeldungen auszulösen. Diese Warnungen können durch temperaturbedingte  Grenzwertverletzungen wie zu hohe oder zu niedrige Temperaturen ertönen. Das akustische Signal wird vom Sendermodul DUPLEX Tx, welches eine Sirene enthält, generiert. Die Signale werden durch Morse-Codes unterschieden, um in der Lage zu sein, zwischen den einzelnen Arten von Meldungen durch die  einzelnen Sensoren zu  differenzieren. Die akustische Signalisierung der Parameter - Verletzungen werden auch erzeugt, wenn keine JETIBOX verfügbar ist.  Mit einer angeschlossenen JETIBOX wird auf dem  Display angezeigt, welcher Parameter überschritten worden sind. Wenn mehrere Parameter gleichzeitig verletzt wurden, ertönt  ein sich fortlaufend ändernder Alarm sowie die Angaben auf dem JETIBOX LCD-Display.

Eine Datenanalyse ist an den Sendern DC/DS direkt möglich, sowie die  Übermittlung der Werte mit Hilfe der Sprachausgabe.

Partnern
Alltron.ch Esprit Hacker Hepf

JETI Italia Topmodel.fr
www.pimpyourjeti.de jetiforum  JETI magazin  egadgets Opale

Kundenbetreuung:

Telefon/Fax: +420 556 802 092 zwischen 8:00 Uhr bis 10:00 Uhr    |     E-mail: jeti@jetimodel.com     |     Web: www.jetimodel.com